Onlineshop für HHC, CBD und THCP in laborgeprüfter Qualität | Kauf mit Klarna | Kreditkarte | Ratenkauf | Sicher & Legal

HHC Vape Konzentrate

Bei unseren Vape Produkten legen wir besonderen Wert auf hohe Qualität der Rohstoffe. Das gilt sowohl für die verwendeten Cannabinoide als auch für unsere Terpene. Erfahrene Mitarbeiter mit viel Know-How sowie moderne Abfüll- und Verpackungsmaschinen sorgen für eine perfekte Verarbeitung der hochwertigen Liquids. Auch hier lassen wir uns für maximale Verbrauchersicherheit von etablierten Laboren absichern.

Warum HHC Vapes?

Vapen allgemein ist nach wie vor im Kommen. Es ist total einfach, qualmt bzw. dampft extrem gut und der Geschmack ist unvergleichlich intensiv. Mittlerweile gibt es Vapes in allen möglichen Formen und Geschmacksrichtungen. Unsere haben den Special Effect: HHC.

Im Gegensatz zum chemischen Prozess des Verbrennens findet beim Vapen der chemische Prozess der Verdampfung statt. Während beim Rauchen Temperaturen von bis zu ca. 600°C eingesetzt werden, arbeitet man beim Vapen lediglich mit Temperaturen bis 200°C. Das hat zu Folge, dass Vapen deutlich leichter und schadstoffärmer, und somit viel anfängerfreundlicher ist.

Wie ist der Effekt von HHC beim Vapen?

Der Dampf beim Vapen ist im Gegensatz zum Rauch beim Rauchen deutlich leichter und weniger dicht. Das bedeutet, dass er auch deutlich schneller vom Körper aufgenommen wird. So gelangen die zu Dampf gewordenen Wirkstoffe sehr schnell in den Blutskreislauf.

Was ist überhaupt ein Vaporizer?

Ein Vaporizer ist ein Gerät, welches gezielt Temperaturen ansteuern kann – im Normalfall geht das bis zu maximal 250 Grad, was vollkommen ausreicht. Vaporizer unterscheidet man grundsätzlich in Liquid-Vaporizer und Kräuter-Vaporizer. Liquid-Vaporizer lassen sich schnell daran erkennen, dass sie mit Kartuschen bestückt werden müssen, um betriebsbereit zu sein (ausgenommen Einweg-Vaporizer). Darüber hinaus sind sie meist deutlich kleiner als Kräuter-Vaporizer. Kräuter-Vaporizer sind gemacht, um bspw. Cannabisblüten zu verdampfen, statt sie in einem Joint zu rauchen. Rauchen ist zwar alt und bewährt, durch die hohen Temperaturen aber auch sehr stark und reizend für Kehle und Lunge. Die angenehmere, leichtere und schadstoffärmere Anwendung ist wohl der häufigste Grund, warum immer mehr das Vapen für sich entdecken.

Wonach schmecken HHC Konzentrate?

Es gibt mittlerweile allerlei Sorten. Von simpel-kühl über erfrischend-fruchtig bis hin zu ausgefallen-knallig. Heutzutage sind keinerlei Grenzen gesetzt. Zusätzlich wird bei Cannabis-angelehnten Liquids immer gerne mit originalen Terpenen (Geschmacksstoffen) aus der Cannabispflanze experementiert. Das heißt: Oftmals stammen nicht nur die Wirkstoffe aus der Pflanze, sondern auch das Aroma.

Worauf ist zu achten beim Vapen?

Ihr solltet immer darauf achten, die richtigen Kartuschen zu kaufen. In unserem Sortiment findet Ihr nur Geräte und Kartuschen, die miteinander kompatibel sind (510er Gewinde). Ansonsten erklärt sich das Vapen und das Drumherum von selbst.

Woher bekomme ich ein Gerät, in das die Kartuschen passen?

Hier findest Du einzelne Geräte von CCELL®. Und hier findest Du Kombi-Pakete bestehend aus einer HHC-Kartusche und einem passenden Vaporizer (auch “Akkuträger” genannt).